.

Auch “Nicht-Studierte”, wie es so schön heißt, wissen mittlerweile, dass ein abgeschlossenes Hochschulstudium keine Garantie zum Geldverdienen ist. Marshall Shord hat für seine Abschlussarbeit über das Frühwerk von Thomas Pynchon angeblich jedoch einen Preis von $ 56.000 gewonnen. Dazu an dieser Stelle herzlichen Glückwunsch und gleich eine Nachfrage: Wie hat er das geschafft, obwohl er in seinem Essay das Personalpronomen der ersten Person Singular verwendet?

One comment

  1. kontaktiere mich doch nochmal mit dem fomular auf meinem blog und schreib deine mailadresse rein, dann antworte ich dir auch.

    spam: bastmen

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s