Recreation

Hätte nie gedacht, dass man einen ganzen Tag damit zubringen kann, ein paar Jahre an Daten von einem Ort an den anderen zu verschieben.

Advertisements

.

Ein bedingungsloses Grundeinkommen für alle Bürger wäre grundsätzlich finanzierbar. Die notwendigen 600 bis 900 Milliarden Euro pro Jahr werden heute schon für die soziale Sicherung aufgewendet, allerdings über andere Einnahme- und Verteilungsmechanismen. Trotzdem ist das Grundeinkommen eine Vision, die in Reinform nicht kommen wird – allein schon deshalb nicht, weil eine Umsteuerung dieser Größenordnung unerwartete Nebenfolgen zeitigen würde, die man mit einer kleinteiligeren Politik vermeiden kann. Nichtsdestoweniger schafft die Idee Hoffnung: Sie eröffnet einen Diskursraum neuer Möglichkeiten, eine Chance zum Ausbruch aus einem alten Denksystem, dem die Wirklichkeit abhanden gekommen ist.

Zielgruppengerecht

Falls es noch Menschen geben sollte, die sich Illusionen über die Kulturindustrie hingeben: Extras auf BBC2, die zweite Staffel hat letzte Woche begonnen. Bin mal gespannt, wann sich ein deutscher Privatsender dazu hinreißen lässt, dies genauso zu verhunzen, wie es Pro7 mit Stromberg geschafft hat. Das wäre auch ein netter Plot für eine spätere Folge: Deutsche Investoren stellen ihre Version in den Studios der BBC vor und niemand lacht. Do mention the war!

Powered by Bleezer

.

Nachdem die Internetpräsenz der WAZ in letzter Zeit ja doch für einige Unruhe sorgte, habe ich mich in vorauseilender Weitsicht gefragt, wer denn das Rennen für den Heimatblog der WR machen könnte, sollte der dazugehörige Konzern irgendwann eine Ausweitung des Geschäftsmodells planen sollte. Eine kurze Suchanfrage später bin ich nicht wirklich schlauer; außer dem Blog eines Kollegen aus Meschede, einer Binärhilfe für Linux-User, protokollierten Reptilienversuchen, der eingeschlafenen Domain eines Pressesprechers und einem, der offensichtlich das einzig Richtige gemacht hat, scheint hier nicht besonders viel los zu sein.

Powered by Bleezer